Auto-Verkehr

Auto-Verkehr aus Seniorensicht. Mit dem Alter steigt die Gefahr, einen Unfall beim Autofahren zu verursachen. Daten des Statistischen Bundesamtes von 2015 zeigen, dass über 64-jährige Autofahrer sehr häufig die Hauptschuld trugen, wenn sie in einen Unfall verwickelt waren (67 Prozent). Bei den mindestens 75-Jährigen waren sogar 75 Prozent Unfallverursacher.
Ein Pro: Ältere Autofahrer verfügten oft über genügend Erfahrung, um vorausschauend zu fahren und ihren Fahrstil der jeweiligen Verkehrssituation anzupassen.
Ein Kontra: Ein Problem ist, dass viele Autofahrer ihre Fahrtüchtigkeit selbst nicht richtig einschätzen können. Deshalb ist es wichtig, dass Senioren auf ihre Eignung geprüft werden: Mangelnde Wahrnehmungs- und Reaktionsfähigkeit, Bewegungseinschränkungen oder Krankheiten wie Demenz und Diabetes werden sonst zur Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer.
Das Senion-Magazin berichtet über Senioren im Straßenverkehr und über Möglichkeiten die Teilnahme zu erleichtern, denn gesundheitliche Defizite könnten zum Teil durch Fahrassistenzsysteme wie eine Einparkhilfe ausgeglichen werden. Mit dem Senion Magazin sind Sie immer auf dem Laufenden und gut informiert.

Europcar startet neues Auto-Abo

Europcar startet neues Auto-Abo
Bild: Europcar Mobility Group Germany Fotograf: Europcar Mobility Group

Europcar startet neues Auto-Abo Auto-Abo für Privatkunden in Deutschland – „This is not my car, this is myEuropcar“ Europcar startet neues Auto-Abo : Heutzutage ist der Bedarf an Flexibilität in unserem täglichen Leben größer denn je. Private und berufliche Situationen ändern sich immer schneller und wir möchten uns immer weniger langfristig …

Read More »

ADAC – Überlebenswichtig – Rettungsgasse bilden

ADAC - Überlebenswichtig - Rettungsgasse bilden
Bild: © ADAC

ADAC – Überlebenswichtig – Rettungsgasse bilden Bei Nicht-Beachten drohen hohe Strafen ADAC – Überlebenswichtig – Rettungsgasse bilden: Nach einem Unfall zählt jede Minute. Umso wichtiger, dass Polizei, Krankenwagen oder Feuerwehr schnell und ungehindert zum Unfallort kommen und Unfallopfern helfen. Der ADAC weist darauf hin, dass auf Autobahnen oder mehrspurigen Straßen außerorts …

Read More »

Corona-Winter – Auto-Abo als Kontaktvermeidung

Corona-Winter - Auto-Abo als Kontaktvermeidung
Bild: obs/ADAC SE/ADAC Autovermietung

Corona-Winter – Auto-Abo als Kontaktvermeidung ADAC Autovermietung und Sixt mit neuem Miet-Modell – ADAC Mitglieder fahren mit mehr Freikilometern und weniger Selbstbeteiligung Corona-Winter – Auto-Abo als Kontaktvermeidung : Die Corona-Infektionsraten in Deutschland sind derzeit auf Höchstniveau. Im kommenden Corona-Winter stellt sich deshalb für viele Menschen die Frage, wie sie notwendige Wege …

Read More »